Schlagwort-Archive: Photographie

Stillleben im November

Ich bin euch ein Bild vom Sonntag schuldig, ich weiß. Hier also vier Bilder vom Mittwoch. Und ja, ich fühle mich ungefähr so wie das Wetter draußen… Mies!

Veröffentlicht unter Werkstatt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Urlaub Version 2.1.

So, lange hat es gedauert bis ich mal die Muße hatte mich an die Urlaubsfotos von Bornholm zu setzen um sie blogfertig zu machen. Dieses Mal zeige ich euch die Fotos von unserem Küstenrundweg. Der ging direkt von unserem Campingplatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das L. steht für Linné

Heute war nach gefühlten 4 Wochen endlich mal wieder Sonne zu sehen! Da habe nicht nur ich mich drüber gefreut, sondern auch die Blümchen im Hof. Die haben in den schönsten Violett-Tönen gestrahlt und ihre Blüten weit aufgerissen. Eigentlich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstatt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kültür und Eis.

Nachdem ich am Wochende mal wieder in der Heimat war, stellte ich mit Freude fest, dass momentan die Ausstellung von Wildlife Photographer of the Year in Nymphenburg ist. Also bei Sonne und Eis hinein in die Stadt gezuckelt und bereut, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Und wenn das fünfte Lichtlein brennt…

… hast du Weihnachten verpennt. Ich nicht! Schöne Feiertage Euch dort draußen. 🙂

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Hyla arborea ist kein Reptil.

Endlich mal wieder Neues zum Posten. Nachdem einige Zeit hier eine Durststrecke war, weil es einfach nichts zu berichten gab. Habe ich heute wieder ein paar niedliche Fotos für euch! Wir waren heute wieder in den Rheinauen unterwegs. Als wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh, Werkstatt | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Drachen!? Drachen fliegen? Drachenfliegen!

Das englische Wort finde ich hier viel besser angebracht. Libelle klingt so plump und irgendwie pummelig. Aber das sind die Tierchen ja nicht. Sie sind wunderschön, anmutig und prächtig. Und wir hatten das Glück am Wochenende einige dieser schönen Blauflügel-Prachtlibellen anzutreffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh, Werkstatt | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die beste Wärterin der Natur ist Ruhe.

Ja, ich weiß ich bin euch mindestens 10 Einträge schuldig. Momentan ist mir aber nicht so wirklich nach Bloggen zu Mute. Es ist viel passiert in der letzten Zeit und heute hatte ich auch endlich mal eine freie Minute. 😉 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ein Tag am Meer.

Nachdem die erste Euphorie über die neue Nähmaschine verflogen war, konnten wir uns trotz gefühlter 40°C im Schatten noch aufraffen eine kleine Radtour zu unternehmen. Es ging ans Meer an den Rhein, mit großem Verladehafen. Dabei haben wir auch einige Tiere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Osterzicklein

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Osterwochenede. Wir waren am Ostersamstag viel unterwegs, in Frankreich – aber davon irgendwann später mehr. 😉 Das Wochenende davor war ich auch schon unterwegs und habe festgestellt, dass bei meinen Lieblingsziegen Nachwuchs gekommen ist. … Weiterlesen

Galerie | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Schattenspiel

Kennt ihr das? Die Sonne scheint nur für einen kurzen Augenblick direkt in euer Fenster? Dabei entstehen die schönsten Schattenspiele. So ist dieses schöne Bildchen entstanden…

Veröffentlicht unter Werkstatt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Glitzer, glitzer…

Wie schnell sich doch das Wetter ändert. Nachdem der ganze Schnee weg war und nur noch Reste im Schatten überlebt hatten, schneite es doch noch mal eine Woche durch. Das hatte zur Folge, dass nun der See zurgefrohren ist. Deswegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Wind und Eis

Heute war zwar von Schneestrum weit und breit nichts in Sicht, dafür aber ein ekelhafter eikalter Westwind… Natürlich war die Sonne mal wieder nicht zu sehen als ich am Weiher angekommen bin, aber es sind doch ein paar schöne Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

So weit die Füße tragen…

Heute habe ich einen Spaziergang zum  örtlichen See gemacht. Losgegangen bin ich bei schönstem Sonnenwetter. Kaum war ich am See angekommen zog es sich zu und es kam ein netter Schneesturm. Und wie einige sicherlich wissen liebe ich jegliche Art … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kleines Reise-Quiz

Wo wir gewesen sind, das verrät spätestens das letzte Bild hinter dem Cut. Heute präsentiere ich euch nur eine kleine Auswahl aus unserem ersten „Großstadtbummel-Sightseeing-Trip“. Wo? Ja, das könnt ihr selbst erraten. XD Dieses mal sind wir in einem 6er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen