Schlagwort-Archive: Mettagebuch

Mettagebuch 2.0

In den Läden stehen bereits Lebkuchen bereit und gestern habe ich das erste Mal in diesem Jahr Magenbrot gegessen. Es hat morgens 2°C und generell färben sich die Blätter langsam gelblich-rot. Die wirklich kalten, hoffentlich verschneiten, Tage lassen wohl nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mettagebuch V

Heute habe ich meinen zweiten Abzug gemacht. Da letztes Mal ja schon so viel Zeug rauskam das einer zerriebenen Aprikose ähnelte kam heute nur noch feinsporiger Matsch raus, der selbst im Teesieb nicht hängen blieb. Dummer Weise ist auch noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Mettagebuch IV

Ja ich habe einen neuen Avatar und bin endlich, endlich dazu gekommen den ersten Abzug zu machen. Ein seeehr historischer Augenblick! Den ich natürlich gleich mit der Kamera festhalten musste. (So wie jeden dämlichen Schwachfug. ^^°) Erst einmal fröhliches Schnuppern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Liebes Mettagebuch Teil III

Nachdem der „Hefefraß“ (so wie ich es liebevoll getauft habe) 2 Tage lang gezogen und fleißig vor sich hin vermehrt hat, konnte es heute richtig los gehen! Schön gestreift in vielen braun-tönen. 😀 Danach ging es wieder los mit Honig-Suppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Liebes Mettagebuch Teil II

Heute habe ich 1/4 des Honigs den ich bereits vorrätig habe (den rat-king mir beinahe weggefuttert hätte! *hmpf*) aufgekocht. Und währernd dessen zwei Aprikosen gerieben, das ging sogar ganz gut. Zu diesem Sud gesellte sich dann noch die Falsche mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Liebes Mettagebuch Teil I

Nachtrag zum 16.06.2007: Heute habe ich mir einen 5 Liter Balon gekauft, einen Gehraufsatz, Hefe, Nährsalz und verzweifelt nach einem Gummiaufsatz gesucht. Deswegen habe ich improvisieren wollen und einen Korken gekauft. Wie sich herausgestellt hat, war der Korken zu groß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hexenküche | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen