Schlagwort-Archive: Geocaching

Ich geh‘ mal schnell Zigaretten holen…

Aber keine Angst, ich komme warscheinlich wieder. 😉

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rambo und ich sind nun Brieffreunde

Ostersamstag waren wir auf einem kleinen Tagesausflug im schönen Elsass. In Frankreich, auch wenn das andere Leute anders sehen wollen. Unser Weg führte uns ins beschauliche Ribeauvillé, dort haben wir erstmal die Füße der Vogesen erklommen und drei Burgen Besucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Herbstimpressionen

Heute habe ich einen ürbigen Cache gesucht. Das Final war endlich gehoben – nach 2 bescheuerten Versuchen. Was muss das aber immer so kalt hier sein, dass man die Dose nicht auf kriegt… (Deswegen musste auch die männliche Unterstützung ran. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Another Day In Paradise

Am letzten Tag unseres Dänemark-Urlaubs haben wir uns was besonderes gegönnt. Kopenhagen hat viele schöne Parks, unter anderem den Dyrehavn. Früher jagten dort die edelen Herren und setzten dafür extra diverses Wild aus, dass in in Dänemark eigentlich gar nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Vom Winde verweht…

Gestern war so schlechtes Wetter, dass ich bei meinem lernfreien Tag nicht raus konnte um zu Cachen. Dabei hatte ich mir das fest vorgenommen. Heute bin ich dann (obwohl das Wetter nur leicht besser war) zu einem kleineren Cache hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Früher war alles besser…

Genau! Vor knapp zwei Wochen hatte ich noch einen kurzen Fronturlaub vor der Paukerei… Da habe ich Euch noch gar keine Fotos gezeigt? Dabei zog es mich doch wieder ins schöne (zutiefst) Schwäbische. Schande über mich! Dann wollen wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Reise in die Vergangenheit Teil II

Fleißige Leser erinnern sich sicher noch an diesen Eintrag hier. Letztes Wochenende sind wir also nochmal losgezogen um uns das ganze Gebäude nochmal mit mehr Licht und Zeit anzugucken. Bei sonnigem Wetter kamen wir an schönen blumigen Feldern… und alten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Påsken, Goethe og røver på sogen.

Ostern und meine letzten richtigen Ferien vor den Prüfungen sind vorbei. Da konnte ich 8 Tage lang meine Beine in der Luft baumeln lassen und nächtens in den Wald ausziehen um Abenteuer zu erleben.Nachtchaches sind mit Lost Places zu meinen Lieblingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

… mit einer Flasche Chantré.

Gestern war so wunderschönes Wetter hier. Ich schätze so um die 25°C, leichter Wind, Sonnenschein. Also nichts wie raus an die frische Luft. Was uns bei unserer Cache Runde erwartete war genial! Zuerst waren wir mal wieder an einem Gewässer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Å sykle på skogen…

Am Donnerstag und am Freitag war ich bei diesem wunderschönen, pollenreichen Frühlingswetter den halben Tag draußen und bin Rad gefahren. Am Freitag war ich danach so kaputt, dass ich sogleich ins Bett gekrabbelt bin und geschlafen habe. Das kam nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Nevermore

Gestern war so schönes Wetter, dass es mich nicht länger daheim am Schreibtisch gehalten hat. Also rauf auf den Drahtessel und hinaus in die Natur. Gut das es auch noch einen neuen Cache hier zu machen gibt. Dieses Mal führte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Oh wie schön ist’s Sauerland…

So, eine Woche Ferien sind vorbei und ich bin wieder wohl erhalten zurück. Die Woche war sehr Ereignisreich und natürlich habe ich die Speicherkarte meiner Kamera mal wieder gefüttert. Ich war fünf Tage lang im schönen Sauerland um dann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Liebe Grüße vom Bodensee

Am Wochende hatte ich endlich mal wieder Zeit und Lust einen Cachemarathon zu absolvieren. Samstag waren wir also über fünf Stunden auf den Beinen. Wenn Muttern nochmal meckert das ich zu wenig an der frischen Luft bin, möchte ich nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ein Brücklein steht im Walde ganz still und stumm…

Vor einiger Zeit, wärend des zweiten Weltkriegs, wurde hier in der Nähe eine Brücke angefnagen zu bauen. Dieser Bau wurde nach einem Bogen bereits wieder gestoppt. Ursprünglich (laut Internet) war sie wohl für einen Nordring um München gedacht. Heute wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frühlingserwachen

Seit Donnerstag taut es hier fröhlich vor sich hin. Und bei so schönem Sonnenschein kann man einfach nach einer recht langen „Winterzeit“ nicht drinnen sitzen bleiben. Also winddicht eingepackt und trotz drückender Böhen aufs Rad gesetzt. Heute habe ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fernweh | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen