Archiv der Kategorie: Pergament und Federkiel

Alles zum Thema Schreiben und Lesen findet ihr hier!

Wenn einer eine Reise tut.

Linda Castillo – Die Zahlen der Toten ISBN: 978-3596184408 Kaufort: Geschenk Dieses Buch stammt aus der mysteriösen Büchertüte einer ehemaligen Kollegin. Der Anfang war gleich ein Wurf ins eiskalte Wasser. Man bekommt geschildert wie eines der Opfer misshandelt und anschließend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kassensturz

In jedem zweiten Blog lese ich diverse schöne und weniger schöne Jahresrückblicke. Ich möchte gar nicht ins Detail gehen, sondern einfach ein paar Worte sagen. Zu einem Thema das hier oft viel zu kurz kommt: Bücher. Ich liebe Bücher! Neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ein Rattenleben

Am Anfang war der Schreibstil etwas komisch, dann habe ich mich rein gelesen und in kurzer Zeit war es auch schon wieder aus. Die Hälfte des Buchs habe ich auf der Heimfahrt im Zug fertig gelesen und war zu Tränen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

1151 Seiten Sex, Crime and Deadly Dullness

Zum Glück habe ich mir dieses Buch auf einem Bücherflohmarkt für knapp zwei Euronen erstanden, sonst hätte ich das Geld schon bereut. Ich lese viel und gerne, aber wenn ein vermeindlicher (als gut gepriesener) Weltbestseller so dermaßen schnarchig ist, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ich lebe noch!

Heute melde ich mich mal aus einem Winterschlaf zurück. (Wo ist der Winter eigentlich?) Und zwar mit einem Buchtipp für euch. Das hatten wir hier eh schon lange nicht mehr. 🙂 Raum von Emma Donoghue Genre: Thriller/Drama Preis: — ISBN: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bücherwürmer im Sonderangebot!

Letztes Wochende war wieder ein mal dieser wunderbare Bücherflohmarkt im Ort! Ich lieeeebe ihn! Also bin ich zusammen mit Herrn Schwabe hin gefahren und haben uns mit so vielen Büchern eingedeckt, dass sie in meinen Rucksack für die Schule nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bayern vs. Schweden

Ich habe meine beiden schwedischen Krimis von Aasa Larsson aus und auf der Zugfahrt in die Osterferien noch ein Buch fertig bekommen. Deswegen gibt es zu beiden schnell die Reviews. Aasa Larsson – Sonnensturm/Weiße Nacht Genre: Krimi Preis: 9,00 € … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Psychothriller auf „phantastisch“

Klingt nach einer Weltbild Buchvorstellung, ist es aber nicht. Wie einige schlaue Füchse sicher schon festgestellt haben, etwas weiter unten links ist eine „In Progress…“ Liste aufgetaucht. Dort stehen einige Dinge an denen ich dran bin. Unter anderem auch Bücher. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Quak, quak, quak…

Und hapu, dann kam ein bisschen Kreativität vom Himmel geschneit. Dank Trollfest und der äußerst höllischen Wildente entstanden diese beiden Stofffetzen. Sie sind beide rechteckig und mit Acrylfarbe bemalt… Jetzt die Preisfrage: Was entsteht einmal daraus? 😉

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel, Werkstatt | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ohne Worte…

Sie legte sich wieder hin, ihr Herz schlug wie wild. Es schlug bis zum Hals, nein beinahe schien es ihr, als schlüge es bis in ihren Kopf. Es setzte aus, und schlug um so heftiger weiter. Sie hatte sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

*wuff*

Hui, ich liebäugle gerade mit einem Buch. Einem alten Buch, einem guten, wundertollen Kinderbuch! Einem Buch von einem Autor der sich wie eine Waffe spricht. Einem Russen. Ein Buch, dass mein Bruder geerbt hat von meinem Opa. Ich habe es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Gekritzel

Was macht man an einem Tag voller Langweile? Man schnappt sich einen Stift und thyrannisiert armes Schmierpapier… Scannt es in absolut beschissener Qualität und stellt es ins Internet. 😉 (Ich glaube der Scanner spinnt – hoffenltich nicht wegen dem Tee-Unfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Wankelmütig

Ich bin von meinem eigentlichen Buch, das als nächstes auf meiner „Zu-lesen-Liste“ steht, abgekommen weil ich gemerkt habe, dass das Buch einer Reihe von 4 Büchern entspricht. Und ich Teil 3 erwischt habe. ^^ Jetzt lese ich dann doch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Häää?

Also ich weiß nicht. Ich habe, glaube ich, noch nie so ein seltsames Buch gelesen. Versprochen war „Ein neues Smillas Gespür für Schnee“ und bekommen habe ich ein… Seltsames, abstracktes Buch. Die Rede ist von „Pernille Rygg – Der Schmetterlingseffekt“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Büchersucht!

Wie angekündigt war heute Bücherflohmarkt. Dort gab es viele Bücher: Kinderbücher, Sachbücher, Krimis, Sagen, Märchen, äußerst schlechte Videokassetten, Kassetten, Puzzles, Spiele, dicke Bücher, dünne Bücher, alte Bücher, neue Bücher und noch vieeeele mehr. 😉 Alle Räume waren voll, der Flohmarkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pergament und Federkiel | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen